Technik & Geräte für die Gastronomieküche

Für Schulküchen sind ausschließlich gewerbliche Geräte geeignet. Die Küchengeräte der Privathaushalte wie Herde, Backöfen oder Spülmaschinen genügen nicht den Anforderungen gewerblicher Küchen. Zum einen entsprechen sie in ihrer Konstruktion nicht den hygienerechtlichen Anforderungen. Zum anderen verfügen sie nicht über die benötigten Kapazitäten: 50, 100 oder noch mehr Essen lassen sich mit einem wirtschaftlich vertretbaren Aufwand nur in Großgeräten zubereiten oder erwärmen.

Der Einsatz von Großgeräten erfordert natürlich auch Fachpersonal, das damit umgehen kann. Es ist wichtig Ihre Küche mit zuverlässigsten erhältlichen Gastronomiegeräten auszustatten. Sie müssen nicht nur bei voller Geschwindigkeit tagein und tagaus arbeiten sondern auch Kratzern und Belastungen standhalten welche verbunden sind mit dem Leben in der professionellen Küche. Unser Sortiment ist entwickelt um genau das zu tun. Das Beste aus dem vorhandenen Raum zu machen, ist für Gastronomieküchen absolut notwendig. Klare Arbeitsabläufe und sichere Geräte in gut erreichbaren Positionen sind wichtig. Um schmackhafte Gerichte vorbereiten zu können, müssen Köche sicher und komfortabel arbeiten können und genug Platz haben, um für so viel Gäste wie möglich zu kochen.

Modulare Küchensysteme haben eine Vielzahl an hochwertigen Kochgeräten und Küchenmöbeln, die für eine einheitliche Optik sorgen. Dies sieht nicht nur gut aus - speziell wenn Sie eine offene Küche haben - sondern fördert zugleich Sicherheit, da es keine scharfen Kanten zwischen den Kochgeräten und Arbeitsplatten gibt. Das Sortiment umfasst Fritteusen, Bain-Maries, öfen, Grillplatten und vieles mehr. Alle Kochgeräte sind in einer Tiefe von 600mm bis 700mm erhältlich.

Gastronomie Technik Großküchentechnik